Newsticker

die Eröffnungsausfahrt ins Pitztal am 08.12.2018 findet statt++++ ++++die Eröffnungsausfahrt ins Pitztal am 08.12.2018 findet statt++++ ++++die Eröffnungsausfahrt ins Pitztal am 08.12.2018 findet statt++++ ++++die Eröffnungsausfahrt ins Pitztal am 08.12.2018 findet statt++++ ++++

Schriftgröße einstellen

Unser Programmheftle

Anmeldung

Unsere Partner

  • nettecs
  • bluestars

Die Skischule des Skiclub 33 Grad, Heiningen ist Mitglied im Schwäbischen Skiverband e.V.

Seit diesem Winter ist der Qualitätsstandard des Skiclub Heiningen nochmals angehoben worden. Mit der Zertifizierung als Skischule des Schwäbischen Skiverbandes ist ein weiterer Schritt für die Zukunft und der Ausbildung der Jugend gelungen.

Derzeit verfügen wir über 6 ausgebildete Lehrkräfte vom Übungsleiter Grundstufe (Alpin und Snowboard) bis hin zum DSV-Instruktor. Bei Skikursen werden Sie zusätzlich unterstützt von Hilfskräften und Übungsleiteranwärtern.

Der hohe Ausbildungsstandard des DSV und des Schwäbischen Skiverbandes garantiert mit seiner Qualität die Güte der einzelnen Kurse und Ausfahrten im Verein. Unsere Ski- und Snowboardlehrer nehmen regelmäßig an praktischen und theoretischen Lehrgängen des SSV zur Fortbildung teil. Geschult wird dort der neueste Stand der Skitechnik, welcher bei den Ausfahrten und Kursen zur Umsetzung kommt.

Weitere Aufgaben einer Skischule neben dem technischen Aspekt der Ausbildung von einzelnen Lehrkräften ist auch die Verantwortung für Umwelt und Sicherheit im Schneesport. Alle unsere Ausbilder tragen deshalb bei unseren Veranstaltungen Ski Helme. Im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt ist es zum heutigen Zeitpunkt ein wichtiges Sicherheitsutensil welches bei geringem Gewicht höchsten Tragekomfort bietet. Wir empfehlen deshalb all unseren Teilnehmer bei unseren Ausfahrten ebenfalls einen Helm zu tragen.

Der Spaß steht bei unseren Veranstaltungen im Vordergrund. Alle Teilnehmer tun sich viel leichter, wenn der Unterricht und die Ausfahrten in lockerer und entspannter Atmosphäre stattfinden können. Um dies zu gewährleisten, versuchen wir immer wieder aufs Neue mit neuen Übungen, sowie Tipps und Tricks auf der Piste, unseren „Kunden“ gerecht zu werden.

Für unsere Teilnehmer bieten wir mittlerweile ein sehr breites Spektrum an Kursen und Ausfahrten an. Vom klassischen Skikurs, über diverse Ausfahrten und einem persönlichen Tag bei „Miet Mi for Ski“ können viele tolle Tage im Schnee verbracht werden.

Wir sind auch in unseren Reihen immer wieder auf der Suche nach neugierigen Jugendlichen und Erwachsenen, die sich für den Skisport begeistern und ebenfalls in die Fußstapfen eines Ski- oder Snowboardlehrers treten möchten *. Hierzu dürft Ihr uns jederzeit gerne kontaktieren.

Wir freuen uns nun auf eine gute Skisaison, viele tolle Ausfahrten mit gut gelauntem Publikum, dem kalten Fahrtwind in der Nase und den zuckenden Oberschenkeln, wenn es mal wieder heißt „Rösti-Abfahrt gefällig“.

Euer Lehrteam des Skiclub 33 Grad Heiningen

 

*   Interessierte Jungen und Mädchen können sich bei uns zum Ski- oder Snowboardlehrer ausbilden lassen. Wenn Ihr ca. 15 Jahre oder älter seid Spaß am Schneesport und am Umgang mit Menschen habt und auch die Verantwortung nicht scheut, könnt Ihr Euch bei Jürgen oder Jens per E-Mail melden und informieren. Der Ablauf ist üblicherweise so, dass Ihr ein bis zwei Saisons als Hilfskräfte einem erfahrenen Lehrer zugeteilt werdet, den Ihr während der Kurse unterstützt und der Euch gleichzeitig an die Ausbildung heranführt. Zudem besteht die Möglichkeit in einer internen Einweisung technische und praktische Inhalte zu vertiefen. Wenn Euer Können einen gewissen Level erreicht hat, übernimmt die weitere Ausbildung der Schwäbische oder Deutsche Skiverband. Dort erhaltet ihr auch weitere Informationen.